Herzlich Willkommen!

Geschlecht und psychische Gesundheit sind eng miteinander verbunden. Sei es aufgrund geschlechtsspezifischer Traumata, geschlechtlicher Rollenvorstellungen von Mitarbeiter*innen und Nutzer*innen der psychiatrischen und Suchthilfe, geschlechtsspezifischer Diskriminierung und Gewalt während der Betreuung oder der geschlechtlichen Aufteilung bei Zimmern und therapeutischen Angeboten einer Klinik.

Auf dieser Website erfahren Sie mehr über die Bremer Gender Leitlinien und Fortbildungsmöglichkeiten sowie erhalten Informationen über Geschlecht und Vielfalt und wichtige Ansprechpersonen und Adressen in Bremen.

2022 erscheinen die neuen Gender Leitlinien für das psychiatrische und Suchthilfesystem in Bremen. Auf der Fachkonferenz Geschlecht im psychiatrischen Hilfesystem am 25.11.2022 werden sie gemeinsam mit den Ergebnissen der 2021 durchgeführten Nutzer*innenbefragung zu Geschlecht in der Bremer psychiatrischen und Suchthilfe vorgestellt.

Logo- die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz